Sparen Sie Mehrfachaufwand

Bringen Sie Menschen, Systeme und Vorteile unter ein Dach

Fachportale entstehen aus vielen Beweggründen heraus. Sie wollen redundanten Aufwand in unterschiedlichen Applikationen los werden, mit der Effizienz auch den Durchsatz steigern, Ihre IT standardisieren, Ihre Abläufe Compliance konform aufzeichnen, über Unternehmens- und Landesgrenzen hinweg effektiv zusammenarbeiten? Mit einem Fachportal, auch: Prozessportal, bauen Sie branchenunabhängig auf eine intelligente Lösung, die Ihnen dabei hilft, diese Ziele zu erreichen. Es ist eine geschützte Investition, weil Sie dank der offenen Standards für weitere Entwicklungen offen bleiben.

Reduzierung von 30 % des Gesamtaufwandes innerhalb eines Fachprozesses

Ein Fachportal ist eine Kernanwendung für einen definierten Prozess, z.B. Personalschulungen oder im Automotive-Segment Engineering, Crashtest-Management usw. Das Portal integriert alle am Prozess beteiligten Applikationen sowie IT-Systeme und bildet den zentralen Zugang zum Fachprozess mit seinen verzweigten Abläufen. Meistens wird ein Fachportal täglich von vielen Hundert Mitarbeitern genutzt, die unternehmens- und länderübergreifend zusammenarbeiten. Diese erhalten je nach Berechtigung und Rolle den Zugriff auf die zentral vorgehaltenen Daten und können diese bearbeiten.

in-integrierte informationssysteme GmbH hat vor mehr als zehn Jahren in Pionierarbeit mit der Entwicklung von Fachportalen begonnen und bis heute einzigartige Vorgehensweisen entwickelt. Beginnend beim Modelling: Bei diesem ersten Step mit Analyse und Auswertung schaffen wir im Rahmen eines Workshops einen Überblick über die Ausgangssituation. Sie erhalten wie im Zeitraffer Transparenz über Organisationseinheiten, Verantwortlichkeiten, Entscheidungswege usw. Im Ergebnis bekommen Sie eine Potentialanalyse bzw. ein Sollkonzept. Alle am Prozeß beteiligten Mitarbeiter sind involviert.

Dank der schrittweisen Integration von Teilprozessen in Ihr Fachportal, verbessern Sie innerhalb kürzester Zeit die Effizienz Ihres Fachprozesses und bauen diese weiter aus

In der Umsetzung Ihres Fachportals beherrschen wir jeden Integrationsweg und wählen den für Sie günstigsten, vom Neuaufbau Ihrer Datenhaltung und Applikationslandschaft über die Integration bestehender Anwendungen als Datenpool in das neue Portal bis hin zur einfachen Integration über eine Webanbindung. Wo immer möglich und gewünscht, implementieren wir im Rahmen der serviceorientierten Architektur intelligente Serviceschnittstellen, um verteilte IT-Systeme direkt miteinander zu koppeln und den Datenaustausch automatisiert ablaufen zu lassen.

Ein weiterer Vorteil ist unser „Think big, start small“-Prinzip. Wir beginnen bei der Integration derjenigen Abläufe ins Fachportal, die für Sie den größten Nutzen bringen. Sukzessive wird dann das Portal weiter ausgebaut.

Wir optimieren: Prozesse, Teamwork, Systemintegration

  • Fachportale (Prozessportale) für jede Branche
  • Integration mit Sofortwirkung und systematischem Ausbau
  • Investitionsschutz durch den Einsatz offener Standards
  • Effiziente, pragmatische Vorgehensweise von Modelling bis Realisierung
  • Serviceorientierte Architektur mit direkt gekoppelten Systemen und
    automatisiertem Datenaustausch

Fragen Sie nach unseren zahlreichen Praxisbeispielen

Leistungen der in-GmbH

Wir bieten Ihnen alle Leistungen aus einer Hand. Zunächst analysieren wir sehr genau Ihre Prozesse und beraten bezüglich der langfristig sinnvollsten Architektur. Wir übernehmen die Softwareentwicklung, Test und Dokumentation sowie die Umsetzung von Installation und Betrieb. Während der Betriebsphase bieten wir Ihnen einen professionellen Thirdlevel Support.